Willkommen bei Global Policy Forum

Das Problem mit Ägypten, Coca-Cola und einem wirklichen Wandel
Boden Erde gebrochen Wassermangel UN Photo/Evan Schneider
Boden Erde gebrochen Wassermangel UN Photo/Evan Schneider

Bonn, 02.11.2022 - Unter dem Motto „Together for just, ambitious implementation NOW” startet am Montag, 07. November 2022, die 27. UN-Klimakonferenz (COP27). Diese wird sich auf drei Schwerpunkte fokussieren: Reduktion von Emissionen, Anpassung an und Finanzierung für die Klimakrise. Weiterhin werden Themen wieder aufgegriffen, welche bei der COP26 in Glasgow ohne Ergebnis verliefen. Dazu zählen Verlust­- und Beschädigungszahlungen (loss and damage) von der Klimakrise profitierender an unter der Klimakrise leidender Länder, die Einrichtung einer globalen Emissionswirtschaft, welche die Auswirkungen [...]

Rechte der Natur
Mar Menor
Mar Menor

Bonn, 2.11.2022 - Mar Menor ist eine der größten Salzwasserlagunen in Europa und seit Jahren massiv gefährdet. Der spanische Senat hat nun beschlossen, diesem Ökosystem den Rechtsstatus einer Person zu verleihen. Eine Gruppe von Verwalter*innen wird Mar Menor künftig rechtlich vertreten.

Das Schutzgebiet im Südosten Spaniens, ist durch eine ca. 20 km lange Sandbank vom Mittelmeer getrennt, was sie besonders anfällig für eingeleitete Abwässer aus Kanalisation und Bergbau sowie den Eintrag von Düngemitteln aus der Landwirtschaft macht. Im Jahr 2016 [...]

Hammer und Waage
Hammer und Waage

Neun junge Menschen haben im Oktober 2022, unterstützt von der Deutschen Umwelthilfe (DUH), Klage gegen die deutsche Bundesregierung bzw. deren Klimaschutzgesetz (KSG) vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) erhoben. Die Kläger*innengruppe hatte bereits im Jahr 2021 einen Teilerfolg erringen können. Damals hatte sie mittels Verfassungsbeschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht (BVerfG) erreicht, dass das damalige KSG für verfassungswidrig erklärt wurde. Das BVerfG erklärte in seinem Urteilsspruch im April 2021 den Klimaschutz zu einem Teil des Grundrechtschutzes, zu dem der Staat nach [...]

Bundestag
Bundestag

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) hat 5,34 Milliarden Euro für Haushaltsmittel an Klimafinanzierung für besonders stark von der Klimakrise betroffene und finanzschwache Länder zur Verfügung gestellt. Hiervon seien rund die Hälfte (49 %) direkt in die Anpassung an den Klimawandel investiert worden. Jochen Flasbarth, Staatssekretär für Entwicklung, kommentierte dies damit, dass Deutschland deutliche, zusätzliche Anstrengungen in den Haushaltsjahren 2024 und 2025 leisten müsse, um das Versprechen zu halten bis 2025 die internationale Klimafinanzierung aus öffentlichen Mitteln auf [...]

Gesetzetracker 2030watch
Gesetzetracker 2030watch

Welche Gesetze für Nachhaltigkeit will die Ampel-Koalition umsetzen?

Mit dem neuen Gesetzetracker nimmt 2030watch die Politik der neuen Bundesregierung unter die Lupe. Es wird  gezeigt, welche der Gesetzesvorschläge von 2030watch laut Koalitionsvertrag umgesetzt werden sollen und beobachtet, ob dies im Laufe der Legislaturperiode tatsächlich geschieht. 

Weitere Informationen zum Gesetzetracker.

SDG Wheel
SDG Wheel

Am vergangenen Dienstag, dem 27. September 2022, wurden in Bonn die SDG Action Awards verliehen. Die Awards sind Teil der SDG Action Campaign und die Preisverleihung bildete den Endpunkt der Global Week to #Act4SDGs. Letztere fand vom 16.-25. September statt, zeitgleich mit der UN-Generalversammlung in New York. Sie hat das Ziel, zivilgesellschaftliche Organisationen und Individuen zu mobilisieren und miteinander in Kontakt zu bringen, um damit das Engagement der Zivilgesellschaft für die Erreichung der Agenda 2030 zu untermauern.

Der SDG [...]

Bild RNE
Bild RNE

Neue Plattform zur Förderung von Nachhaltigkeitsengagement in Deutschland

Auf der diesjährigen Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE) am 26. September, wurde die neue Initiative und Plattform Gemeinschaftswerk Nachhaltigkeit offiziell gestartet. Die Initiator*innen erhoffen sich durch diese eine Beschleunigung der Nachhaltigkeitstransformation in Deutschland.

Zuständig für den Aufbau des neuen Plattformprojekts wird der RNE sein. Wie die Staatsministerin Sarah Ryglewski in ihrer Rede erklärte, will die Initiative „bundesweit alle Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit bündeln, von den lokalen Nachhaltigkeitsinitiativen über die Wirtschaft und die Wissenschaft bis hin zu den Kommunen“.

Weitere Informationen

Csaba Kőrösi adresses states at opening of UNGA77
Csaba Kőrösi adresses states at opening of UNGA77

Bonn, 26.09.2022 - Am 20. September 2022 wurde die Generaldebatte der 77. UN-Generalversammlung unter dem Motto „A watershed moment: transformative solutions to interlocking challenges“ eröffnet. Bis zum 26. September diskutierten führende Politiker*innen aus nahezu allen 193 UN-Mitgliedsstaaten über die diversen Krisen, in welchen sich unsere Welt befindet. Die diesjährigen Hauptfoki umfassen unter anderem die Energiekrise, die Klimakrise und die Bedrohungen der globalen Wirtschaftsstabilität. Eröffnet wurde die Debatte mit einem Ruf nach internationaler Solidarität und dem zu Nutze machen von potentiellem [...]

UN Logo Blau
UN Logo Blau

Diskussion über Armut, Gender und Klima auf einer 3-tägigen Konferenz

New York, 23.09.2022 - Vom 21. bis 23. September 2022 fand im Rahmen der UN-Generalversammlung die SDG Action-Zone statt. Im virtuellen Raum sind UN-Führungspersonen, Aktivist*innen und Wirtschaftsvertreter*innen zusammengekommen, um Lösungsansätze zur Überwindung der globalen Krisen und der Verwirklichung der SDGs zu diskutieren. Im Rahmen von Panels, Konversationen und „Lightning Talks“ wurden über drei Tage hinweg verschiedene Oberthemen behandelt. „Armut und Ungleichheit“ bestimmten am 21. September die Agenda. Ein gerechtes Bildungssystem implementieren, moderne Sklaverei abschaffen und auch der Kampf gegen Falschinformation [...]

Secretary-General António Guterres briefs reporters about the climate emergency and food, energy and finance, following the Round Table of the Global Crisis Response Group on Food, Energy and Finance and the Informal Leaders Round Table on Climate Change.
Secretary-General António Guterres briefs reporters about the climate emergency and food, energy and finance, following the Round Table of the Global Crisis Response Group on Food, Energy and Finance and the Informal Leaders Round Table on Climate Change.

New York, 21.09.2022 - Am 21. September 2022 fand der Leaders’ Roundtable on Climate Action im Rahmen der 77. UN-Generalversammlung statt. Der UN-Generalsekretär und der Präsident Ägyptens luden zu der geschlossenen Veranstaltung eine kleine Gruppe von Politiker*innen ein, um die bevorstehende COP27 vom 6. bis 18. November 2022 in Ägypten vorzubereiten. Der Roundtable sollte unter anderem Defizite bei der bisherigen Umsetzung der Klimaverpflichtungen sichtbar machen und Impulse zur Stärkung der internationalen Kooperation im Klimaschutz liefern. Themen waren Emissionsminderung, Klimafinanzierung, Anpassung [...]

Biodiversität
Biodiversität

Am Rande der UN-Generalversammlung werden Zusagen zur Förderung der Finanzierung und Erhaltung der biologischen Vielfalt bekannt gegeben

Am Rande der UN-Generalversammlung haben Olaf Scholz und andere internationale Politiker*innen Zusagen zur Förderung der Finanzierung und Erhaltung der biologischen Vielfalt bekannt gegeben. Die UN Biodiversitätskonferenz (CBD-COP15) wurde hierbei zur Priorität erklärt und neue Verpflichtungen zum Schutz der biologischen Vielfalt angekündigt.

Die Ankündigung, dass Deutschland seine internationale Biodiversitätsfinanzierung auf 1,5 Milliarden Euro pro Jahr erhöht, was einer Steigerung von 0,87 Milliarden Euro gegenüber der durchschnittlichen Finanzierung der deutschen Regierung zwischen 2016 und 2020 entspricht, stellt die bisher höchste internationale jährliche [...]

Transformation Education Summit Wheel Logo Colour TES
Transformation Education Summit Wheel Logo Colour TES

New York, 16. September 2022 - Vom 16. bis 19. September 2022 findet im Rahmen der 77. UN-Generalversammlung in New York der Transforming Education Summit statt. Die Initiative zu diesem Gipfel kam vom UN-Generalsekretär António Guterres in seinem Report „Our Common Agenda“. Ziel des Gipfels ist es, Antworten auf die globale Bildungskrise zu finden, die sich auf die Gleichberechtigung, Inklusion, Qualität und Relevanz von Bildung auswirke. Damit soll der Gipfel auch einen Beitrag leisten um das Bildungsziel der [...]

Es wurde noch kein Inhalt für die Startseite erstellt.