SDG 13 - Maßnahmen zum Klimaschutz

Cover COP30 in Belem
Cover COP30 in Belem

FDCL-Briefing zur brasilianischen Umwelt- und Klimapolitik vor der COP 30 2025

In der brasilianischen Amazonasmetropole Belém wird im November 2025 die 30. Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmenkonvention (COP 30) stattfinden. Das Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e.V. (FDCL) startete vor diesem Hintergrund die Veröffentlichung einer Serie von Briefing Papers zur brasilianischen Umwelt- und Klimapolitik. 

Das erste Briefing des Autors Thomas Fatheuer liefert einen Überblick über Erfolge und Herausforderungen des ersten Jahres der Lula Regierung. Für ihn ist die Wahl des Ortes für die COP 30 ein politisches Signal und hat großen symbolischen Wert. Er [...]

Cover Nachhaltige Agrar- und Ernährungssysteme
Cover Nachhaltige Agrar- und Ernährungssysteme

Landwirtschaft, Ernährungswirtschaft und Forstwirtschaft in Zeiten der Klimakrise

Das Bundeskabinett hat am 5. Juni 2024 den Transformationsbericht „Nachhaltige Agrar- und Ernährungssysteme“ verabschiedet. Er ist einer von insgesamt sieben Transformationsberichten, die von ressortübergreifenden Teams aus verschiedenen Ministerien erstellt wurden. Sie sollen unter anderem die Weiterentwicklung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie (DNS) vorbereiten.

Der Transformationsbericht „Nachhaltige Agrar- und Ernährungssysteme“ wurde vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) erstellt. 

Er zeigt nach eigenen Worten Wege auf, „wie Landwirtschaft, Ernährungswirtschaft und [...]

Cover Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie
Cover Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie

Bundesregierung veröffentlicht Dialogfassung

Der Staatssekretärsausschuss für nachhaltige Entwicklung hat am 31. Mai 2024 die Veröffentlichung des Entwurfs der weiterentwickelten Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie (DNS) gebilligt. Die Bundesregierung will auf Grundlage dieser 150-seitigen Dialogfassung darüber diskutieren, wo Deutschland auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung steht und welche weiteren Schritte zur Umsetzung der Agenda 2030 notwendig, wünschenswert und umsetzbar sind.

Die Weiterentwicklung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie 2024 zeigt im ersten Kapitel auf, vor welchen Herausforderungen Deutschland global und national bei der Umsetzung der Agenda 2030 steht. Die [...]

Auf dem Bild sind viele verschiedene Länderflaggen, die im Wind wehen. Im Hintergrund ist ein bewölkter Himmel.
Auf dem Bild sind viele verschiedene Länderflaggen, die im Wind wehen. Im Hintergrund ist ein bewölkter Himmel.

Co-Fazilitatoren legen ersten überarbeiteten Entwurf vor

New York, 14.05.2024 – Die Verhandlungen zum UN-Zukunftsgipfel treten in die entscheidende Phase ein. Die Co-Fazilitatoren des Gipfels, Antje Leendertse (Bundesrepublik Deutschland) und Neville M. Gertze (Namibia), haben den ersten überarbeiteten Entwurf des "Pakts für die Zukunft" vorgelegt. Er wird ab dem 28. Mai von den Mitgliedsstaaten verhandelt. Beim Zukunftsgipfel am 22. und 23. September 2024 werden die Staats- und Regierungschefs der Welt zusammenkommen, um eine finale Version des Zukunftspaktes zu beschließen. 

Der Gipfel soll der Umsetzung der Agenda 2030 [...]

EU flag
EU flag

Offener Brief von mehr als 140 zivilgesellschaftlichen Organisationen

Brüssel, 13.5.2024 - Wenige Wochen vor den Europawahlen schlagen mehr als 140 zivilgesellschaftliche Organisationen in einem offenen Brief Alarm, weil viele der wichtigsten grünen Maßnahmen und Verpflichtungen der EU angegriffen und zurückgenommen werden.

Das obwohl gerade gesunde Ökosysteme die Grundlage für unsere Ernährungssicherheit, Versorgung mit sauberem Trinkwasser und sauberer Luft sowie ein sicheres Klima darstellen.

Die Organisation bringen ihr Entsetzen darüber zum Ausdruck, „[…] dass so viele Politiker*innen in ganz Europa die Lebensgrundlagen auf diesem Planeten bedrohen, um falsche Lösungen [...]

Cover EK
Cover EK

Die Bundesregierung hat sieben ressortübergreifende Transformationsteams eingerichtet, die unter anderem die Weiterentwicklung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie (DNS) vorbereiten sollen. Dies geschieht in Form von Transformationsberichten, die von den jeweiligen Teams erstellt und vom Bundeskabinett verabschiedet werden. Wie dringend notwendig die Weiterentwicklung der DNS ist, zeigt die Halbzeitbilanz der Agenda 2030: Um die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) zu erreichen, muss das Tempo in allen Bereichen gesteigert werden.

Im Transformationsbericht zum Schwerpunktthema „Energiewende und Klimaschutz“ formuliert die Bundesregierung Pläne zur Gewährleistung einer [...]

EU flag
EU flag

Parlament stimmt für Wiederherstellung von 20 % der Land- und Meeresflächen der EU

Von Tobias Gerhartsreiter

Straßburg, 27.02.2024 - Nach jahrelangen Verhandlungen und kontroversen Diskussionen, aber auch bespiellosen Gegenkampagnen mit gezielter Desinformation seitens konservativer und rechter Kräfte, hat das Parlament nun ein EU nature restoration law mit knapper Mehrheit verabschiedet. 

Auch wenn der zu Beginn sehr ambitionierte Text an vielen Stellen vewässert wurde und durchgesetzt werde konnte, dass eine maßnahmen- und nicht wirkungsorientierte Renaturierung im Fokus stehen soll, setzt die EU mit diesem Gesetz dennoch ein historisches Zeichen:

  • Wiederherstellung von 20 % der [...]
Cover_Europe Sustainable Development Report 2024
Cover_Europe Sustainable Development Report 2024

Das Sustainable Development Solutions Network (SDSN) hat in Zusammenarbeit mit SDSN Europe und dem European Economic and Social Committee (EESC) einen neuen Bericht zu den SDGs und nachhaltiger Entwicklung in Europa veröffentlicht. Darin werden die Entwicklungen der einzelnen Länder sowie der EU als ganzer vor dem Hintergrund der aktuellen multiplen Krisen und in Hinblick auf die Europawahlen im Juni 2024 evaluiert und konkrete Forderungen an die EU formuliert. Die Wahl wird dabei als wegweisendes Ereignis dargestellt, da nicht nur die [...]

Cover_Wachstum und Nachhaltigkeit
Cover_Wachstum und Nachhaltigkeit

Web-Veranstaltungsreihe des Forum Umwelt und Entwicklung startet im Februar 2024

Am 15.02.2024 findet die Auftaktveranstaltung einer Reihe von Online-Seminaren statt, die das Forum Umwelt und Entwicklung unter dem Titel "Wachstum & Nachhaltigkeit" ins Leben gerufen hat.

Im Rahmen der Veranstaltungen soll die Diskussion um Postwachstum vertieft und mit den SDGs und verschiedenen Nachhaltigkeitsbereichen verknüpft werden, um die Frage zu beantworten, wie sich unsere Art des Wirtschaftens verändern muss, um wirklich nachhaltig zu sein. Aus verschiedenen Perspektiven wird beleuchtet wo wir gerade stehen und welche Ideen es gibt, was bereits passiert [...]

Cover_Spillover effects
Cover_Spillover effects

Deutschland rutscht im Nachhaltigkeitsranking von Platz 4 auf 144

In vielen Nachhaltigkeitsberichten und -analysen werden die Auswirkungen nationalen Handelns innerhalb der nationalen Grenzen bewertet. In einer globalen Welt ist es jedoch entscheidend, auch internationale Effekte zu berücksichtigen – also zum Beispiel den Wasser- und Energieverbrauch bei der Produktion eines in Deutschland verkauften T-Shirts. Diese Effekte werden Spillover-Effekte genannt. Das SDSN (Sustainable Development Solutions Network) hat einen neuen Bericht zu den deutschen Spillover-Effekten, sowie ein neues Tool zur Visualisierung und Analyse der weltweiten Spillover-Effekte veröffentlicht.

In dem Bericht „International Spillover [...]