Dezember 2023

Am 22. und 23. September 2024 findet bei den Vereinten Nationen in New York ein Gipfeltreffen statt, das sich mit einigen wesentlichen Zukunftsfragen der Menschheit befassen soll. Dieses als Zukunftsgipfel (Summit of the Future) apostrophierte Treffen soll der Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung zusätzlichen Schwung verleihen, aber über das Spektrum ihrer Ziele, der SDGs, weit hinausreichen.

Die UN-Mitgliedstaaten einigten sich in einer Resolution am 1. September 2023 darauf, dass das Ergebnis des Gipfels ein „Pakt für [...]

Am 7. und 8. Oktober 2024 (neues Datum!) soll die erste Hamburg Sustainability Conference (HSC) stattfinden. Ihr ambitionierter Anspruch ist es, das Pendant zur Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) für Nachhaltigkeitsthemen zu bilden. Ziel der Konferenz ist es nach Angabe der Organisatoren, in Zeiten zunehmender geopolitischer Krisen „einen partnerschaftlichen Austausch zwischen Vertreter*innen aus dem globalen Süden und dem globalen Norden zu strukturellen Fragen“ zu ermöglichen.

Die Konferenz ist eine Initiative des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und wird in enger [...]

Forderungen nach Reformen der internationalen Finanzarchitektur werden immer lauter. Regierungen, UN-Institutionen, Expert*innengruppen und zivilgesellschaftliche Organisationen kritisieren, dass das Geflecht von Institutionen und Regeln, dass heute die weltweite Geld- und Finanzpolitik bestimmt und die globalen Finanzflüsse steuert, den aktuellen Krisen nicht gewachsen ist. Die internationale Finanzarchitektur ist „veraltet, dysfunktional und ungerecht“, konstatiert der UN-Generalsekretär António Guterres.

Angesichts der Herausforderungen sind die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen dem Vorschlag des UN-Generalsekretärs gefolgt und haben die Reform der internationalen Finanzarchitektur zu einem Schwerpunktthema des [...]

Dubai 5.12.2023 - Vor dem Hintergrund der aktuell in den Vereinigten Arabischen Emiraten stattfindenden UN-Weltklimakonferenz (UNFCCC COP28) hat Civil Society Equity Review vor Ort den Bericht "The 2023 Fair Shares Deficit" veröffentlicht.

Im Bericht werden die bestehenden NDCs neu bewertet und die Frage danach gestellt, wie die aktuellen NDCs einer Auswahl von Ländern in Bezug auf ihren fairen Anteil hinsichtlich des Beitrags zur Bekämpfung der Klimakrise abschneiden. 

Die Berechnungen des fairen Anteils werden schließlich auch auf das Jahr 2035 ausgedehnt [...]

Dubai, 5.12.2023 - Im Rahmen eines Launching-Events auf der UN-Weltklimakonferenz (UNFCCC COP28) hat Civil Society Equity Review den diesjährigen Bericht unter dem Titel "An Equitable Phase Out of Fossil Fuel Extraction - Towards a reference framework for a fast and fair rapid global phase out of coal, oil and gas" veröffentlicht.

Im Bericht werden wissenschaftliche Erkenntnisse und soziale Gerechtigkeit berücksichtigende Daten vorgeschlagen, bis zu denen die einzelnen Länder die Förderung von Kohle, Öl und Gas beenden sollten, um die Erwärmung auf [...]