Das MDG-Projekt in der Krise

Cover
Cover
Halbzeitbilanz und Zukunftsperspektiven.

Die Millenniumsentwicklungsziele (Millennium Development Goals, MDGs) sind seit ihrem Proklamation im Jahr 2000 zum Leitmotiv der internationalen Entwicklungspolitik avanciert. Mit ihnen richtete sich der entwicklungspolitische Diskurs von Regierungen und internationalen Organisationen auf die Bekämpfung der extremsten Formen von Armut und Hunger sowie die soziale Grundversorgung der Bevölkerung, insbesondre einen Bereichen Grundbildung, Gesundheit nd Wasserversorgung. Die meisten MDGs sind mit klaren quantitativen, und damit überprüfbaren Zielvorgabenverbunden, die überwiegend bis zum Jahr 2015 erreicht werden sollen.

Das MDG-Projekt in der Krise

Halbzeitbilanz und Zukunftsperspektiven.

Autoren: Jens Martens und Tobias Debiel
Herausgeben von INEF, Global Policy Forum Europe und der Universität Duisburg-Essen
Bonn/Duisburg, September 2008
ISSN 1863-9909