Veranstaltungen

Zu groß, um die Welt zu ernähren? Die Mega-Fusion Bayer-Monsanto und ihre Auswirkungen auf den Agrar- und Ernährungssektor

Die großen Saatgut- und Pestizidkonzerne sind im Aufbruch. Eine Megafusion folgt der nächsten. Die Zusammenschlüsse von Dow Chemicals-Du Pont und Syngenta-ChemChina wurden von der EU-Kommission bereits genehmigt. In der Sommerpause meldete Bayer seine gewünschte Übernahme von Monsanto an. Der Konzern Bayer-Monsanto würde 30% des Weltsaatgutmarktes und 25% des Weltpestizidmarktes kontrollieren. Auf Grund der Dimension dieser Fusion wird sie zur Zeit einer erweiterten Prüfung durch die EU unterzogen. Sollten diese drei Mega-Konzerne nicht in letzter Sekunde verhindert werden, drohen sie in [...]

Save the Date

Nach der Bundestagswahl mit veränderten politischen Rahmenbedingungen ist es entscheidend, die Umsetzung der Agenda 2030 und der Sustainable Development Goals (SDG) zum Zentrum der politischen Auseinandersetzung zu machen. Schon die Wahlprogramme aller Parteien verdeutlichten, wie sehr Deutschland seinem internationalen Ruf als Nachhaltigkeitsvorreiter hinterher hinkt. Anstatt sich wie ein roter Faden durch die politischen Vorhaben und Maßnahmen zu ziehen, wurden die Zielvorgaben der Agenda 2030 meist nur marginal erwähnt. Welche Anknüpfungspunkte bieten sich in den kommenden Monaten, um den politischen Druck [...]

Interkulturelle Öffnung als Chance für kommunale Entwicklungspolitik in NRW

Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global lädt gemeinsam mit den MiGlobe Beraterinnen und Beratern und in Kooperation mit dem FSI Forum für soziale Innovation gGmbH, dem Eine Welt Netz NRW und der Stadt Köln zur MiGlobe-Fachtagung "Migration und Entwicklung gemeinsam gestalten. // Interkulturelle Öffnung als Chance für kommunale Entwicklungspolitik in NRW" ein.