Social Watch Deutschland Report 2009

Cover
Cover
Globale Krisen. Soziale Auswirkungen – politische Konsequenzen

Ein internationaler Bericht zivilgesellschaftlicher Organisationen über den Fortschritt bei Armutsbekämpfung und Gleichstellung der Geschlechter

Als im Spätjahr 2008 die Auseinandersetzung mit der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise die Schlagzeilen der Medien beherrschte, bestand die Gefahr, dass die anderen Krisen in den Hintergrund gedrängt würden. Doch die gegenwärtige globale Krisensituation zeichnet sich nicht nur durch die Gleichzeitigkeit der Finanz- und Wirtschaftskrise, der Klimakrise, der Ernährungskrise, der Wasserkrise, der Energiekrise im Süden und der Biodiversitätskrise aus, sondern auch dadurch, dass diese Krisen in einem systemischen Zusammenhang stehen. Offensichtlich erleben wir einen umfassenden Transformationsprozess unserer gesamten Produktions- und Konsumtionsweise, von dem niemand weiß, wie lange er dauern und wohin er führen wird.

Social Watch Deutschland Report 2009

Globale Krisen. Soziale Auswirkungen – politische Konsequenzen

Herausgegeben von Social Watch Deutschland (Asienhaus Essen, Brot für die Welt, Deutscher Caritasverband, DGB-Bildungswerk e.V., Diakonisches Werk der EKD, Evangelischer Entwicklungsdienst e.V. (EED), Friedrich-Ebert-Stiftung, Global Policy Forum Europe (GFP), IG-Metall, Pax Christi, terre des hommes Deutschland e.V., WEED, Weltwirtschaft, Ökologie und Entwicklung e.V., Werkstatt Ökonomie e.V., WOMNET)
Bonn, 2008
ISBN: 3-924493-80-4