SDGs nebenbei lernen

Ansätze und Methoden des informellen Lernens
EPN Hessen in Koopertion mit dem Zentrum Oekumene der Ev. Kirche Hessen/Nassau, der Ev. Kirche Kurhessen-Waldeck, dem EPN Hessen-Forum Globales Lernen und der hessischen Fachpromotorin für Globales Lernen
Cover
Cover
Fachtag
Christus Kirche, Beethovenplatz 11-13, 60325 Frankfurt am Main

Ungerechte Handelsbeziehungen im Vorbeigehen verstehen, die Substainable Development Goals (SDGs) nebenbei erklären und diskutieren – geht nicht? Doch! Casual Learning (oder informelles Lernen) spricht Menschen dort an, wo sie sich ohnehin aufhalten und erreicht damit Zielgruppen, die mit gewöhnlichen Formaten in der Regel nicht erreicht werden, sei es im Waschsalon, im Freibad oder auf dem Wochenmarkt. Mit eigens entwickelten Methoden können im Casual Learning Inhalte des Globalen Lernens niedrigschwellig vermittelt und für nachhaltige Entwicklung sensibilisiert werden.

Mit der Ausstellung des Zentrums Oekumene „Solidarität – Demokratie – Gerechtigkeit: 17 Ziele für eine bessere Welt“ machen wir uns mit den Zielen der SDGs vertraut. Anschließend führt eine ReferentIn von finep (forum für internationale Planung + Entwicklung) in das Konzept und die Methoden des Casual Learning ein und stellt verschiedene Bildungsmaterialien vor.

Anmeldungen an carolin.bernhardt[at]epn-hessen.de

Weitere Infos unter https://www.epn-hessen.de/events/sdgs-nebenbei-lernen/